Nachrichten aus Bayern

Unter dem Titel: Lan­des­ver­band bie­tet Forum für Aus­tausch und Mit­ge­stal­tung

haben wir un­se­ren Baye­ri­schen Lan­des­ver­band in der MLLV Zeit­schrift vor­stel­len kön­nen.

Alles lesen

***

ONLINE-CAFÉ GANZTAG...

...jeden letz­ten Diens­tag im Monat ab 19:30 Uhr

Liebe Mit­glie­der des Lan­des­ver­ban­des Bay­ern,

das ak­tu­el­le Pro­gramm zu un­se­rem On­li­ne-Café wird Ihnen recht­zei­tig per Ein­la­dung mit den Zu­gangs­da­ten zu­ge­sandt.

Freu­en Sie sich auf span­nen­de In­for­ma­tio­nen, Dis­kus­sio­nen und An­re­gun­gen.

Sie haben Wün­sche zu The­men?

Schrei­ben Sie uns, gern neh­men wir diese in un­se­rer Pla­nung auf.

lv-bay­ern@­ganz­tags­schul­ver­band.de

Wir freu­en uns auf ein Ken­­nen­­ler­­nen, ein Wie­­der­­se­hen und an­re­gen­de Dis­kus­sio­nen.

Herz­­li­che Grüße,

Ihr Lan­­des­vor­­­stand

***

En­ga­ge­ment für gute Ganz­tags­schu­len: Baye­ri­scher Lan­des­ver­band ge­grün­det

Nürn­berg, 12.11.2021. Zu den wich­tigs­ten bil­dungs­po­li­ti­schen Ent­wick­lun­gen der letz­ten Jahr­zehn­te ge­hört zwei­fel­los der Aus­bau von Ganz­tags­schu­len: Be­reits mehr als die Hälf­te aller Schü­le­rin­nen und Schü­ler nut­zen deutsch­land­weit be­reits ein sol­ches An­ge­bot, und mit dem ab 2026 be­gin­nen­den Rechts­an­spruch auf Ganz­tags­be­treu­ung er­hält diese Ent­wick­lung einen wei­te­ren Im­puls.

Ganz­tags­schul­ver­band als Netz­werk und In­ter­es­sen­ver­tre­tung
Seit über 60 Jah­ren en­ga­giert sich der ak­tu­ell bun­des­weit mehr als 1.000 Mit­glie­der um­fas­sen­de Ganz­tags­schul­ver­band für den Aus­tausch von Schu­len und Trä­gern von Ganz­tags­an­ge­bo­ten un­ter­ein­an­der sowie als In­ter­es­sen­ver­tre­tung ge­gen­über der Bil­dungs­po­li­tik.
Lan­des­ver­band soll neuen Schwung für Bay­ern brin­gen

Auf einem on­li­ne ver­an­stal­te­ten Tref­fen am 12. No­vem­ber 2021 kon­sti­tu­ier­ten die baye­ri­schen Mit­glie­der nun einen ei­ge­nen Lan­des­ver­band, der die An­lie­gen des Ganz­tags­schul­ver­ban­des im Frei­staat mit neuem Schwung vor­an­brin­gen soll. “Wir müs­sen die Chan­ce jetzt nut­zen”, so der neue Vor­stand in sei­nem ers­ten Sta­te­ment, “den Aus­bau von Ganz­tags­an­ge­bo­ten mit einem neuen Bil­dungs­ver­ständ­nis zu ver­bin­den: Schu­le kann für un­se­re Kin­der mehr sein als kurz­ge­tak­te­ter Un­ter­richt mit No­ten­druck und Haus­auf­ga­ben.” Der Lan­des­ver­band möch­te ein Forum für alle in Bay­ern sein, die sich für gute Ganz­tags­an­ge­bo­te en­ga­gie­ren – so­wohl Ein­zel­per­so­nen als auch Schu­len, Trä­ger und Verei­ne sind ein­ge­la­den, Mit­glied zu wer­den!
Vor­stand des Lan­des­ver­ban­des Bay­ern:

Jörn Bülck, ehe­ma­li­ger Schul­lei­ter der See­ro­sen­schu­le Poing
Tho­mas Dendl, Lei­ter Ganz­tags­schu­len Stadt Bad Rei­chen­hall
Sa­bi­ne Hae­ring, Re­fe­rat für Bil­dung und Sport Mün­chen (Stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de des Lan­des­ver­bands)
Ruth John­ke, Schul­lei­te­rin der Adolf-Reich­wein-Schu­le Nürn­berg (Schrift­füh­re­rin des Lan­des­ver­bands)
Hel­mut Klemm, Schul­lei­ter der Ei­chen­dorff­schu­le Er­lan­gen
Doris Meh­rin­ger, OGTS-Koor­di­na­to­rin am Gre­gor-Men­del-Gym­na­si­um Am­berg (Kas­sen­füh­re­rin des Lan­des­ver­bands)
Dr. Vol­ker Titel, Wis­sen­schaft­li­cher Lei­ter der Aka­de­mie für Ganz­tagspäd­ago­gik (Vor­sit­zen­der des Lan­des­ver­bands)
Kris­ti­na Uns­le­ber, Vor­stand des Ideal­ver­eins für Sport­kom­mu­ni­ka­ti­on und Bil­dung Schwein­furt
Petra Weid­haas, Adolf-Reich­wein-Schu­le Nürn­berg

***

Sta­te­ment des Vor­stands zur Wahl am 12. No­vem­ber 2021

Liebe Mit­glie­der des Lan­des­ver­ban­des Bay­ern im Ganz­tags­schul­ver­band e.V.,
es ist dies eine Ver­an­stal­tung in einer denk­wür­di­gen Zeit, einer Zeit, die im­mern­och von einer hart­nä­cki­gen Pan­de­mie ge­prägt ist und uns Ein­schrän­kun­gen ab­for­dert, eine Zeit, die heute nun auch zu die­sem On­li­ne-For­mat führt. Aber es ist gut, dass wir den­noch mit der Eta­blie­rung des Lan­des­ver­ban­des ein Si­gnal des Auf­bruchs set­zen. Wir, der nun ge­wähl­te Vor­stand, dan­ken Ihnen und Euch für die Wahl! Diese Wahl stärkt un­se­re Mo­ti­va­ti­on und spornt uns an, die Über­le­gun­gen und Ideen, die wir u.a. schon bei un­se­rem On­li­ne-Tref­fen im Juli be­wegt haben, nun auch mit Ihnen ge­mein­sam an­zu­ge­hen. Nicht alles so­fort, aber doch mit gutem Schwung …

Voll­stän­di­ges Sta­te­ment lesen: Sta­te­ment des neu­ge­wähl­ten Vor­stan­des

***

Wie die Halb­tags­schu­le nach Bay­ern kam – Sta­tio­nen einer Fehl­ent­wick­lung!

Wies­ba­den, 17.05.2020 (Dr. Guido Seel­mann-Eg­ge­bert) Wer die ak­tu­el­len Dis­kus­sio­nen und Ent­wick­lun­gen der Päd­ago­gik ver­ste­hen will, soll­te auch ihre
Ent­ste­hungs­ge­schich­te und Ent­wick­lung ken­nen. Der Bil­dungs­for­scher Wolf­gang Bött­cher brach­te den An­satz, his­to­ri­sche Per­spek­ti­ven in die ak­tu­el­le De­bat­te ein­zu­brin­gen, kürz­lich auf den Punkt: „Wer nach vorne fah­ren will, soll­te mal in den Rück­spie­gel gu­cken (Bött­cher, Vor­trag zu ›Aus­blick Schu­le 2050‹ an­läss­lich der Ju­bi­lä­ums­fei­er des EBH am 26. 10. 2019 in Frank­furt a. M.).“ Die heute noch viel­fach in Deutsch­land üb­li­che Halb­tags­schu­le und somit auch in Bay­ern, ist ein his­to­risch neues Phä­no­men aus dem 19. und frü­hen 20. Jahr­hun­dert.

Mehr lesen