17.07.2018 | Landesverband Bayern

Bundesweite Qualitätsoffensive für Ganztagsschulen

Hof­heim/Hilt­polt­stein (ots) - Bun­des­weit erst­ma­lig er­hal­ten Ab­sol­ven­ten das Zer­ti­fi­kat
Fach­päd­ago­gin/Fach­päd­ago­ge für Ganz­tags­schu­len (IHK).

Zu den ge­gen­wär­tig wich­tigs­ten bil­dungs­po­li­ti­schen Ent­wick­lun­gen ge­hört der in Deutsch­land stark vor­an­ge­trie­be­ne Aus­bau von Ganz­tags­an­ge­bo­ten an Schu­len. Die be­grü­ßens­wer­te Ent­wick­lung des Aus­baus wird von der Her­aus­for­de­rung be­glei­tet, qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge An­ge­bo­te be­reit­zu­stel­len, ins­be­son­de­re mit Blick auf die Qua­li­fi­ka­ti­on der Mit­ar­bei­ter/innen. Der im Koali­ti­ons­ver­trag der Bun­des­re­gie­rung for­mu­lier­te Rechts­an­spruch auf Ganz­tags­be­treu­ung an Schu­len wird den Fach­kräf­te­be­darf in die­sem Seg­ment wei­ter er­hö­hen. Die in Ober­fran­ken an­säs­si­ge Aka­de­mie für Ganz­tags­schul­päd­ago­gik hat auf den er­höh­ten Fach­kräf­te­be­darf bei schu­li­schen Ganz­tags­an­ge­bo­ten mit der Ent­wick­lung einer zer­ti­fi­zier­ten Fort­bil­dung rea­giert: Deutsch­land­weit erst­mals er­hiel­ten im Juni 2018 Ab­sol­ven­ten aus meh­re­ren Bun­des­län­dern das Zer­ti­fi­kat Fach­päd­ago­gin/Fach­päd­ago­ge für Ganz­tags­schu­len (IHK). "So­wohl in der Lehr­er­bil­dung, als auch in der Aus­bil­dung von Er­zie­hern und Päd­ago­gen ist es drin­gend nötig den Fokus auch auf die Ganz­tagspäd­ago­gik zu rich­ten. Nur in we­ni­ger als fünf Hoch­schu­len in Deutsch­land gibt es zur­zeit die Mög­lich­keit, Zer­ti­fi­ka­te in Sa­chen Ganz­tagspäd­ago­gik zu er­wer­ben", ver­deut­licht Rolf Rich­ter, ers­ter Bun­des­vor­sit­zen­der des Ganz­tags­schul­ver­ban­des. Außer in Köln an einer kirch­li­chen Hoch­schu­le gibt es nur die Aka­de­mie für Ganz­tagspäd­ago­gik in Grä­fen­berg / Fürth, die auf die päd­ago­gi­sche Ar­beit im er­wei­ter­ten Schul­tag ge­zielt vor­be­rei­tet. Das sei ent­schie­den zu wenig. Hier sei ein wich­ti­ges Auf­ga­ben­feld für die Po­li­tik, ins­be­son­de­re für die ge­plan­te Bil­dungs­of­fen­si­ve durch den Na­tio­na­len Bil­dungs­rat.

Ge­mein­sam für mehr Qua­li­tät an deut­schen Ganz­tags­schu­len

Ge­mein­sam mit der Aka­de­mie für Ganz­tags­schul­päd­ago­gik setzt sich der Ganz­tags­schul­ver­band e.V. dafür ein, den über­all in Deutsch­land be­grü­ßens­wer­ten Aus­bau des schu­li­schen Ganz­tags mit Ideen und Kon­zep­ten für eine gute Qua­li­tät die­ser An­ge­bo­te zu be­glei­ten. "Die Aka­de­mie ver­bin­det in ihrer Tä­tig­keit kon­se­quent drei Ebe­nen: ers­tens die schu­li­sche Pra­xis, indem sie selbst als Trä­ger von Ganz­tags­an­ge­bo­ten fun­giert, zwei­tens die Per­so­nal­qua­li­fi­ka­ti­on, indem sie viel­fäl­ti­ge Fort­bil­dun­gen an­bie­tet und drit­tens die For­schung, indem sie in Ko­ope­ra­ti­on mit Hoch­schu­len und Uni­ver­si­tä­ten em­pi­ri­sche Stu­di­en durch­führt, fasst Dr. Vol­ker Titel, Wis­sen­schaft­li­cher Lei­ter der Aka­de­mie für Ganz­tags­schul­päd­ago­gik, zu­sam­men. Der ins­ge­samt 500 Stun­den um­fas­sen­de Lehr­gang bie­tet ein brei­tes The­men­spek­trum, das von den Grund­la­gen der Ganz­tagspäd­ago­gik, über Fra­gen der Me­diener­zie­hung und der Ge­sund­heits­för­de­rung bis hin zu Pro­jekt­ma­na­ge­ment und Qua­li­täts­ent­wick­lung reicht. An­mel­dun­gen für den im Ok­to­ber 2018 be­gin­nen­den nächs­ten Jahr­gang sind ab so­fort mög­lich.

Pres­se­kon­takt:

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Fort­bil­dungs­lehr­gang sowie zur Aka­de­mie für
Ganz­tags­schul­päd­ago­gik: www.afg-im-netz.de

Pres­se­kon­takt Aka­de­mie für Ganz­tags­schul­päd­ago­gik:
Dr. Vol­ker Titel, Aka­de­mie für Ganz­tags­schul­päd­ago­gik
E-Mail: v.ti­tel@afg-im-netz.de
Mobil: 0173 / 36 37 817

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Ganz­tags­schul­ver­band fin­den Sie unter:
www.ganz­tags­schul­ver­band.de/

Pres­se­kon­takt Ganz­tags­schul­ver­band:
Rolf Rich­ter
1. Vor­sit­zen­der Ganz­tags­schul­ver­band
Am Kin­der­gar­ten 2
65520 Bad Cam­berg
E-Mail: rich­ter@­ganz­tags­schul­ver­band.de
Mobil: 0152 / 28981426

zurück